72-stunden-aktion 2008


Der Stamm Paloma beteiligte sich an einer Aktion, in der soziale, ökologische und/oder pädagogische Projekte unterschiedlicher Größe innerhalb von 72 Stunden so kostensparend wie möglich umgesetzt werden mussten.

Hierbei wurde uns ein Umschlag überreicht, indem unsere Aufgabe stand und wir erfuhren erst mit dem Beginn der 72 Stunden unsere zu erfüllende Aufgabe.

 

In unserem Fall haben wir in Aarbergen Ortsteil Kettenbach einen von Menschen begradigten und in Beton laufenden Bachlauf wieder in eine natürliche Form zurück gegeben und dafür ein gewundenes Bachbett ausgehoben und mit Kies, Felsbrocken und Treibholz/Baumstümpfen versehen.