Rosskur 2016


Geländespiel der Roverstufe

Duell um die welt

Pokal für das Gewinnerteam

 


Die Rosskur 2016 fand unter dem Motto "DUELL UM DIE WELT" statt. Hierbei galt es für Rover und Leiter in Teams die 45,9 km lange Strecke abzulaufen und hierbei Aufgaben an insgesamt 10 Stationen zu erfüllen, das ganze in 24 Stunden.

Die Stationen waren hierbei symbolisch verschiedene Länder.

 

Insgesamt haben 13 verschiedene Gruppen die knapp 46 km abgelaufen, an jeder Station haben ca. 120 Personen nach bestem Wissen und Gewissen (und Können :-) Aufgaben erfüllt.

 

Es hat saumäßig Spaß gemacht, viele witzige Dinge sind passiert und jede Menge coole Leute haben unsere Heimat gesehen.

 

 

Und am Ende natürlich:   die Siegerehrung!!!

 

Auf dem ersten Platz landeten die Leiter aus Frankfurt-Eschborn, die sich noch dazu prächtig kostümiert hatten,

dich gefolgt von den Rovern aus Bierstadt, die den 2.ten Platz belegten.

"Bronze" gab es für das erfolgreiche Team aus Hofheim!